Das Kreativstübchen hat wieder geöffnet

  • 05.08.2020

Jeden Montag und Mittwoch hat unser Kreativstübchen für unsere Bewohner geöffnet. Dort wird, gestrickt, genäht, gebastelt und gewerkelt. In geselliger Runde wird unter der Leitung von unserer Betreuungskraft Martina Steinbrecher Kunstwerke aller Art geschaffen. Nach den vielen Schnutenpullis (Mund- & Nasenschutz) für unser Personal werden nun unter anderem fleißig Filztaschen gestrickt. Nebenbei tauscht man sich über das Handarbeiten aus oder klönt einfach über alles Mögliche. Zwischen den vielen Stricktanten gibt es aber auch männliche Unterstützung. Allerdings wird dort lieber an Holzdekorationen gearbeitet.

Alle Werke werden ausgestellt und verkauft. Da findet jede(r) etwas für seinen/ihren Geschmack oder zum Verschenken. Der Erlös daraus geht an die Hobby-Künstler und wird zum Teil für die Anschaffung von neuem Material verwendet.

Wir wünschen unseren fleißigen „Stricktanten“ und unserem „Holzmichel“ weiterhin viel Freude beim Schaffen und Schnacken. Und selbstverständlich werden neue Gesichter immer gerne gesehen.

Zurück